Christmas Nike Air Jordan CP3 VI

Nike Air Max Männer Nike Air Jordan CP3 VI Nike Air Max Trainer UK Zum Verkauf.

Das Traditionsunternehmen Sioux aus Walheim ist in ernster Bedrängnis. Wie der Spiegel in seiner heutigen Ausgabe meldet, könnte sich Geschäftsführer Klaus Schinle schon in den nächsten Tagen gezwungen sehen, Insolvenz anzumelden. Ursache sind die hohen Pensionslasten und die Weigerung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSV), Köln, sich als Gläubiger mit Sioux zu einigen.

Christmas Nike Air Jordan CP3 VI, Gegenüber SchuhMarkt bestätigte Schinle den Ernst der Lage und den neunmonatigen Verhandlungsmarathon, der bisher zu keinem Ergebnis geführt hat: „Mit 34 von 35 Gläubigern konnte eine Einigung erzielt werden“, mit dem PSV nicht. Die anderen Gläubiger haben auf 65 Prozent ihrer Ansprüche verzichtet.

Ohne Einigung mit allen Gläubigern tritt zudem der Kaufvertrag mit dem Frankfurter Investor Square Four nicht in Kraft, denn der ist „aufschiebend bedingt“ auf den Sanierungsvergleich abgeschlossen. Der Eigentümerwechsel tritt erst nach diesem Vergleich in Kraft.

Christmas Nike Air Jordan CP3 VI Der PSV ist eine Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft, in den per Gesetz alle Firmen einzahlen müssen, die Mitarbeitern eine Betriebsrente zugesagt haben. Rund 73000 Unternehmen gehören dem Verein an. Im Insolvenzfall übernimmt der PSV die Auszahlung der Renten.

Im Fall Sioux – wie auch in anderen Fällen in der Vergangenheit – hat die Weigerung des PSV absurde Züge. Denn es geht bei den Verhandlungen um die Teilübernahme der Sioux-Betriebsrenten und somit die Rettung eines im Kern gesunden Unternehmens. Im Insolvenzfall müsste der PSV ganz einspringen. „Was für den PSV teurer ist, liegt klar auf dem Tisch“, so Schinle.

Am 12. November habe man noch einmal ein deutlich verbessertes Angebot übermittelt, teilt Schinle mit. Auch habe man Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt, der der Aufsichtsratsvorsitzende des PSV ist, mit der Bitte um Vermittlung eingeschaltet.

Der Spiegel erläutert, dass der PSV sehr wohl die Möglichkeit hätte, anders zu handeln. Dafür seien klare Grundsätze aufgestellt worden, die aber so gut wie nie angewendet würden. Zwischen 2006 und 2008 habe der Verein in 1600 Insolvenzfällen einspringen müssen, doch nur acht Unternehmen konnten den PSV in dieser Zeit von einer Teilübernahme der Pensionen überzeugen. Der Spiegel zitiert PSV-Vorstand Hermann Peter Wohlleben, der einräume, dass eine solche Teilübernahme „bisweilen durchaus im Interesse aller versicherten Unternehmen liegen könnte.“

Christmas Nike Air Jordan CP3 VI Durch die hohe Zahl an Insolvenzen in der Krise steigen die PSV-Beiträge drastisch. Lag der Satz 2008 noch bei 1,8 Promille der Rückstellungen für Betriebsrenten, stieg er im Jahr 2009 bereits auf 1,42 Prozent!

Klaus Schinle jedenfalls ist sauer auf „die Kölner Truppe“, die zu keiner Entscheidung kommen will. Er wird aber, so versichert er, „als Indianer“ bis zuletzt kämpfen. Investor Square Four – der auch schon bei Rohde engagiert ist – hatte bei Vertragsunterzeichnung eine Standort- und Beschäftigungsgarantie ausgesprochen.

Siehe auch:

Christmas Nike Air Jordan CP3 VI Square Four übernimmt Sioux

Sioux steht zum Verkauf

2015 Liberty x Nike Air Max 90 Mit Sioux auf dem Lehrpfad